ItalianoIngleseFranceseTedescoUngherese

Last-Minute und Sonderangebote

Wählen Sie unter den vielen Angeboten und Last-Minute-Paketen.



CATTOLICA

Spiaggia CattolicaAn der Grenze zwischen der Romagna und den Marken, wo die Hügel und das Meer aufeinander treffen, liegt die Stadt Cattolica. Aufgrund ihrer geographischen Lage, in einer großen natürlichen Bucht, vor starken Winden und Meeresströmungen geschützt, hat sie bereits im neunzehnten Jahrhundert den Titel der "Königin der Adria" bekommen. Ihr, im Durchschnitt bis hundert Meter breite, von Wellenbrechern geschützte, feine, und helle Sandstrand sowie das klare, in Ufernähe seichte Wasser ohne Untiefen, machen Cattolica zu einem idealen Reiseziel für Badefreunde und Strandurlauber..

Es ist die Kultur des Meeres und der Gastfreundschaft, die hier bis in unser Zeitalter überlebt hat und in den vielen Gesichtern der Stadt und deren Bewohnern zu erkennen ist.

Cattolica ist ein moderner Urlaubsort mit einem großen Kulturangebot, vielen Unterhaltungsgelegenheiten, Sportmöglichkeiten und schönen Geschäften zum Shoppen. Das Stadtbild ist gekennzeichnet von Plätzen, kleinen Straßen, einer schönen Strandpromenade, mehreren Kirchen und einem multi-kulturellen Zentrum, zu dem das Museum, Ausstellungsräume und die Bibliothek gehören.

Das "Theater der Regina", in Italien das einzig neu erbaute in der Nachkriegszeit, bietet eine interessantes Programm mit Theaterstücken, Opern, Operetten, Tanz und Komödien an. Gleich nebenan auf dem Platz “La Piazza della Repubblica“ liegt die berühmte „Arena della Regina“ mit bis zu 4.000 Plätzen. Sie bietet im Sommer große Open-Air Veranstaltungen und Konzerte. Für Unterhaltung wird in der ganzen Stadt gesorgt: ein Beispiel dafür sind die tanzenden Fontänen und der „Brunnen der Sirenen“ auf der „Piazza Primo Maggio“ oder die vielen Plätze und Straßen, die an Sommerabenden zur Bühne von kleinen Shows und Veranstaltungen werden.

Auch der Hafen spiegelt die typischen Kennzeichen der Stadt wieder: das alte, den Fischerbooten gewidmete Hafenbecken wurde vor ein paar Jahren, erst mit einem kleinen, neuen Innenhafen mit Geschäften und Zugbrücke nach Gabicce Mare ergänzt und dann mit einem schönen, großen Yachthafen mit 200 Anlegestellen für Luxusyachten bereichert.

Vom Hafen aus erstreckt sich für 2 km die Spazierstrecke, die, die andere Seite der Stadt erreicht, wo sich das Aquarium von Cattolica auch „Le Navi“ genannt liegt. In der Nähe von Freizeitparks und großen historischen Zentren des Hinterlands der Romagna und der Marken, ist Cattolica der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu Festungsanlagen und mittelalterlichen Dörfern reich an Kultur, Geschichte und Tradition. Ebenso interessant sind die Naturschutzgebiete, wie das, des Monte San Bartolo oder des Conca Flusses.

Das Aquarium von Cattolica
Es ist das größte der Adria, die Anlage diente in den 30er Jahren als Sommer Kinder-Kolonie.

Das Aquarium begrüßt seine Besucher mit einem Meer von Farben und Unterhaltung: Clownfische, Schildkröten, Quallen, und die großen Bullenhaie, die zu einem tieferen Verständnis des Meeres und der Beziehung zu den Menschen führt.

Der Vergnügungspark für Kinder und die ganze Familie, bietet vier verschiedene Touren.

Die blaue Tour zeigt die Geschichte des Planeten und seine biologische Evolution. In einigen Schaubecken kann man einige Arten, die noch heute nach Millionen von Jahren als lebende Fossilien überleben, bewundern, wie beispielsweise die große Haifische.
Haie, Pinguine und Schildkröten und Quallen sind nur ein paar der vielen Hauptdarsteller auf dieser spannenden Reise.

Die gelbe Tour
Eine Reise zur Entdeckung der Süßwasserströme und aller ihrer Bewohner, z.B. Baby-Kaimane und die verspieltesten Säugetiere des Planeten, die asiatische Otter, in ihrer naturgetreuen Umgebung präsentiert.

Die lila Tour
Es handelt sich um eine interaktive Tour, die es einem ermöglicht das Meer durch seine Geräusche und den Gesang seiner Bewohner zu entdecken und kennenzulernen z.B. von Haien, Garnelen, Walen und Delfinen. Zum ersten Mal, können Sie hören und sehen wie einige der mediterranen und tropischen Arten, durch Töne kommunizieren.

Die grüne Tour ist vollständig den exotischen Tieren, ihren Eigenschaften und Besonderheiten gewidmet. Chamäleons, Leguane, Frösche, Insekten und Schlangen, Vogelspinnen, tödliche und seltene Reptilien, sind nur einige der Exemplare, die ihn auszeichnen.

Zuletzt, die eigentliche Attraktion des Parks, das große Haifischbecken: hier sind kleine mediterrane Haie, massive Bullenhaie aus Südafrika bis hin zu weiteren Haifischarten, Rochen, Stachelrochen und Adlerrochen, die mit ihren scheinbar schwerelosen Tänzen verzaubern, zu sehen. Der Hauptnervenkitzel des Aquariums besteht aus der Möglichkeit ein sichereren Tauchgang in das Haifischbecken zu unternehmen. Für die allerkleinsten bietet das Aquarium eine letzte Überraschung: die enge Begegnung mit den Rochen im großen Touch-Pool, hier können sie die samtigen Kreaturen anfassen und streicheln.



trivago, comparatore prezzi hotel trivago, comparatore prezzi hotel

FOTOS


Hotel Torretta Residence - via Marconi, 82 - 47841 Cattolica (RN) - tel. 0541 954105 - fax. 0541 960164 - email: info@hoteltorrettaresidence.it - P.IVA 01731090401 - Links